S-Bahnhof Blankenese
Ein kleines Schmuckstück (und gleichzeitig Herzstück) des neuen Stadtquartiers dürfte – nach seiner aufwändigen Restaurierung – der historische S-Bahnhof Blankenese werden. Das Bahnhofsgebäude wurde 1867 im Rahmen der Eröffnung der Eisenbahnlinie Blankenese/Altona fertig gestellt.
Unter Erhalt seiner charakteristischen Merkmale wie Hausform, Gleisüberbauung und eisernen Dekorsäulen wird der S-Bahnhof Blankenese in Zukunft im EG zeitgemäße Räume für Shop-/ Bistro-/Kiosk-Betreiber bieten. Das Obergeschoss eignet sich mit seiner besonderen Atmosphäre ideal für repräsentative Büroeinheiten.
 
 
 
 
Impressum Hamburg © 2010  
    Einzelhandel Büros
      4 Ladenflächen von 50 bis 160m2   Büros von 160 bis 470m2
      bis zu 30.000 Pendler täglich   zeitgemäße Ausstattung
  beste Lauflage, neues Stadtquartier   besondere Atmosphäre
      als zusätzlicher Frequenzbringer   450 neue Parkplätze
DGAG ING Real Estate